Flat-Coated Retriever Welpen=Christkindl 2019-K2-Wurf von Hermine of Fridolins-Flat erwartet

Eine typische Haltung von Hermine (schon als Welpe): alles neugierig erforschen, „selbständig verstehen“ und dann sehr selbstsicher Aktion. Hermine hat 12 Geschwister vom H2 Wurf von der mental und körperlich starken, immer fröhlichen Yaya of Fridolins-Flat und dem sympathischen, trainierten und jagdlich arbeiteten „Raven“ Aragon Black Raven Schlemer Hof. Hermine ist ein eleganter Passions-Flat geworden. „eine schöne Gesamterscheinung“ „ausgeprägter Beutetrieb“ mit einem g´standenen Charakter. Als Deckrüden habe ich den deckungs-erfahrenen sehr erfolgreichen, kompatiblen Charakter und jagdtauglichen „Lucky“ Caci´s Dark Chocolate of Love. genommen. Besonders stolz bin ich: die Christkindln von Hermine sind die siebente Generation Fridolins-Flat nach Jetta, Ice , Aestas, Quee Charisma, Yaya und Hermine! Doch eine beachtenswerte fundierte Linienzucht. Auch die Deckrüden waren immer kompatibel: Vater von Jetta: Branchalwood Ben Nevis, Vater von Ice: Camwood Try Again Sam (für mich einer besten Branchalwoods, Vater von Aestas: der sehr gute Akim vom Retrieverzwinger, der Vater von Quee: Comic´s New Blue Chip, Vater von Yaya: Almanza See You Later Alligator (perfektes silhouette standing and moving), und Raven als Vater von Hermine und zuletzt „Lucky“ als Vater des kommenden K2 Wurfes.

Lucky
Hermine

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, G2-Wurf von Wyler Woopi, Ovationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.