schwarze und braune WELPEN erwartet am 19. Juli 2015 – 18. Mai 2015 Deckung von Aestas mit Gillian´s Choice Charles Parker

Heute 15.06.2015 Ultraschall positiv (na eh klar): 9 schön gebildete Föten (oder mehr?). ab jetzt ist ein gegenseitiges Kennenlernen für spätere Präferenzen/Passung sehr erwünscht!

Die wirklich überzeugenden Welpen von AESTAS  aus ihrem  Q-Wurf 27.11.09 mit dem schwed. Comic´s New Blue Chip, davon behalten Zuchthündin Quee Charisma T-Wurf 4.12.10 mit Gillian´s Choice A Beautiful Mind  W-Wurf 2.12.12 mit Compendio Arville, davon behalten Zuchthündin Wyler Woopi  Z-Wurf 12.07.14 mit dem schwed. Almanza See You Later Alligator u.a die prächtige Zita „Soccet“ beweisen, daß AESTAS ihre tolle Genetik auch an sehr viele ihrer großen ‚Würfe VERERBT hat, wobei die ausgesuchten Deckrüden offensichtlich kompatibel waren.

Meine Interessenten für diesen B2 Wurf können ohne weiters hohe Ansprüche haben. Ich bin nicht nur auf diese Welpen, aber auch auf meine vielen tollen Fridolins-Besitzer stolz!!

Die Deckung am 18. Mai 2015 mit Österr. CH Gillian´s Choice Charles Parker genannt „Charly“ gew.24.04.2012 (Charly´s 1. Deckung) hat bestens geklappt. Montag, 15.Juni 2015 wird der Ultraschall es bestätigen!

Mein bestes Stück, meine High Q Aestas, hat mit der selben Präzision, wie sie Jetta besessen hat, mir nahegelegt, daß sie JETZT richtig bereit ist für einen Wurf:

Ihr Haarkleid ist in Topzustand (seidig und tiefschwarz), sie ist ausgeglichen und körperlich fit (große Wanderungen und Schwimmen), sie liebt meine Extrawürste und Privilegien (fährt oft mit mir alleine) und wird als Leithündin respektiert. Beim Dummyarbeiten kommen ihre High Q Qualitäten und Intelligenz zum Vorschein und begeistern mich stets aufs Neue. Sie ist dzt. hormoniell auf hohem Niveau. Die Augen/Gonio-Untersuchung bei Mag. Maaß (jetzt alle drei Jahre) war fällig und …positiv.

Da Aestas BbEE (Braunträger) nach DNA Test ist; werden wir von Charles Parker auch BRAUNE WELPEN im Wurf haben! Der T-Wurf von Aestas mit Gillian´s Choice Blue brachte  von 10 Welpen 6 schöne dunkle leberfarbene Welpen!.   Es freut mich, daß Charles gearbeitet wird und wie Aestas Schweißhundqualität-Interessen hat. So hoffen wir auf schöne Dual Purpose Flat-Welpen am 20.Juli 2015.

Gratulation an Charles für sein V1 CACA CACIB in Graz und dem V1 CACA bei dem norwegischen Richter Per Iversen auf der Retriever Clubschau UND Charles ist jetzt Österr. Champion!

Hans, Aestas und die Fridolins.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, B2-Wurf von AESTAS gew. 16.07.2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.