Fridolin´s Nachzucht

Kir Royal of Fridolins-Flat                                                                                                                             Magdalena, Tirol Stubaital:

 

„Hallo Hans, hoffe in Wien ist alles gut! Ich wollt mich noch bei Dir bedanken, daß Du mir den tollsten Hund gegeben hast!
Kir Royal war mir der treueste Begleiter! Leider mußten wir Kir schweren Herzens erlösen..er war bis die letzte Woche topfit. Er fehlt mir ….VIELEN DANK, daß Du mir Kir gegeben hast! Viele liebe, wenn auch tränenreiche Grüße Lena“.
°Kir mein Schatten, war der beste Hund den man sich wünschen kann. Stets agil,aktiv und freudig, liebenswert und freundlich. Auch im Alter noch topfit“.

Kir Royal of Fridolins Flat

Kir Royal of Fridolins Flat

Kir Royal of Fridolins Flat

Kir Royal of Fridolin´s Flat                                                                                                                                   keinen der 11 K-Welpen von Ataiga und Shadow würde ich als Mittelmaß einstufen. Besonders an mein Herz gewachsen: der überzeugende Charakterflat Karma Passion in Graz (die die beiden tollen P und V -Würfe brachte), der aristokratische liebenswerte Klok Vital „Benny“ in Bad Reichenhall, der Klasse-Flat Kenya „Luna“ (die volle Zuchtzulassung besitzt) in Lichtenwörth und die anderen.

 

 

 

________________________________________________________________

T-Wurf – „Easy“ Tyson of Fridolins-Flat:                                                                                                     Debora´s dunkel leberfarbener, brauner Fridolin´s DECKRÜDE   gew.: 4.12.2012                  M: Black Noble Aestas     V: Gillian´s Choice A Beautiful Mind                                                          Easy´s homepage: http://www.flatcoat-zuchtruede.webnode.at

Prüfungen: BH, BGH1, BGH2, Retrieverbasis-Prüfung RBP 2, RBP3, RBP4, GAP1. GAP2    Debora 4.12.2014: „Wie schnell doch die Zeit vergeht. Heute vor 4 Jahren sind unsere wunderbaren Hunde auf die Welt gekommen. Welch ein Geschenk!                                          Was haben wir doch in diesen paar Jahren alles erlebt, wie haben sie uns zum Lachen gebracht und manchmal auch zum Verzweifeln….dieses Jahr 6 x Int. Hundeaustellungen mit 3 x V2 Res. CACA, 3 x V3 (Püfungen siehe oben)…2 x die Woche trainieren wir Unterordnung und Dummy in der Gruppe. Wir waren diverse Male bei Dummyworkshops und jagdlichen Trainings mit kaltem Wild.

Unser großes Ziel ist der Working-Test, doch solange Easy das Geschehen immer noch kommentieren muss (Fiep-Fiep), brauchen wir uns nicht auf den Weg zu machen. Aber auch das werden wir schaffen. Seit letztem Jahr hat Easy auch die Zuchtzulassung mit TOP-Werten (Gesundheit, Wesen, Formwert), jedoch findet sich noch keine attraktive Dame, von unserer Terrier-Nachbarshündin einmal abgesehen.. Mit großer Hingabe begleitet mich Easy seit diesem Jahr auf den Golfplatz, läuft ordentlich am Wagerl und sucht sogar verschossene Bälle mit Anzeige (Platz). Er ist mein „FERRARI“ und mein EWIGER KASPER.

Sein  Leitsatz ist immer noch: „Brauchst nix zu sagen, ich weiß schon…“Aber wenn mir das nicht gefallen würde, hätte ich ja einen ernsten vernünftigen Hund (Malinois, Dt. Schäferhund). Aber ein Flat hilft Dir eben immer wieder, über Dich selbst zu lachen und die Dinge nicht ernst zu nehmen.   Ich hoffe, Easy´s Geschwister sind ebenfalls so gut drauf, pumperl-gsund und immer zu einem Scherz aufgelegt. Lieber Hans, liebe Sissi, vielen Dank für meinen Herzenshund!“

           

 

 

Debora: „2 Bilder von meinem Wilden“

"Easy" Tyson of Fridolins Flat

„Easy“ Tyson of Fridolins Flat

"Easy" Tyson of Fridolins Flat

„Easy“ Tyson of Fridolins Flat

________________________________________________________________

______________________________________________________________________________

T-Wurf – Trinity of Fridolin´s Flat:

Auch Trinity macht ihrer Familie so viel Freude, dass Barbara & Family ein liebes Statement posten möchten:

 

Trinity ist so brav, liebenswert, super vorsichtig bei unserem kleinen Sohn und super gescheit. Das ist echt eine Freude. Sie ist sehr gut sozialisiert und brav bei anderen Hunden, Katzen, Schafen,… einfach ein unkomplizierter Hund!

Das tolle am Flat ist ja, dass er so vielseitig einsetzbar ist.Trinity und ich fröhnen dem CaniCross, weil wir beide gerne laufen gehen. Da steht sie den Huskys in nicht viel nach. Und sie wartet schon so sehnsüchtig auf den Schnee, (ich und meine Langlaufschi übrigens auch), dann werden wir das Skijöring auch ausprobieren. Hoffentlich kommt er bald sonst werden wir die Familie und Hunde einfach mal zusammenpacken und losfahren.

Sie ist echt ein klasse Kumpel, mit ihr kann man Pferde stehlen und sie ist eine große Bereicherung für unsere Familie.

________________________________________________________________________________________

T-Wurf – Tiffany of Fridolin´s Flat :

Aus diesem Wurf präsentiert Solveig stolz ihren Zuwachs Tiffany of Fridolin´s Flat, genannt „Twinni“:

Twinni ist eine sehr anhängliche Hündin, deren größte Leidenschaft das Kuscheln ist. Egal ob es ein 2 jähriges Kind ist, das sie umarmt, oder Herrchen, auf dessen Schoß man das 20.15 – Fernsehprogramm erduldet…. Hauptsache man wird lieb gehabt.

Aber es gibt neben Liebhaben noch einen zweiten wichtigen Punkt in Twinnis Leben. Die Dummyarbeit, bei der wir in sehr gutem und intensivem Training in der Retrieverschule Stockerau stehen. War es anfangs noch ein „ALLES, aber auch ALLES, was brrr oder qua macht oder  durch die Luft geworfen wird, gehört MIR!“, hat Twinni innerhalb kürzester Zeit gelernt, einfach auch mal zu warten – für einen Flat eine denkbar schwierige Aufgabe, wenn nicht die Schwierigste überhaupt.

Vor einer Woche durfte ich dann mit Twinni im Rahmen meiner ÖKV/ÖRC Trainerprüfung (die ich natürlich bestanden habe) zeigen, wie wir arbeiten. Ich sage deshalb durfte und nicht musste, weil es wirklich toll war, zeigen zu dürfen, wie toll diese junge Hündin arbeitet –  Steadyness und Konzentration gepaart mit Schnelligkeit, Verstand und genauem Einsatz der Nase – ein Bilderbuch-Flat. Sogar Menschen, die einmal meinten „Wer sich einen Flat nimmt, ist selber schuld“, konnten nichts kritisieren. Ich war unglaublich stolz auf die Kleine.

Twinni ist wirklich ein kleiner Diamant und wir haben noch viel vor. Als nächstes Ziel haben wir uns gesetzt einmal Working-Test-Luft zu schnuppern, aber davor wird erst einmal noch gaaaaanz viel gekuschelt…. Da kann nicht mal ein Dummy mithalten…. Egal wie viel „brrr“ und „qua 😉 …..

„liebe Solveig, ich gratuliere dir herzlich und wünsche mir, dass es so weitergeht. Alles Liebe mit Twinni und Nessie“

 

 

ÖRC Showergebnis aus Wels vom 3.12.2011 - Bewertung der Richterin Claudia Berchtold

„Liebe Debora, ich gratuliere zu deinem Jugendbesten beim ersten Show-Auftritt von „Easy“!! Ich bin stolz auf meine Nachzucht. Weiter so…..“ ;o)

Liebe Grüße Hans